Offene Ganztagsschule

Über uns

Seit des Schuljahres 2005/2006 gibt es die „Offene Ganztagsschule“ der Alwin-Lensch-Schule Niebüll.
Um genügend Betreuung gewährleisten zu können, wurde ein eigenständiger Neubau errichtet. Dieser verfügt über zwei Funktionsräume und einen Speiseraum. Außerdem steht ein Bewegungs- und Gruppenraum im Schulgebäude zur Verfügung. Die erzieherische Arbeit in der OGS übt Frau Jannsen als Leiterin mit ihrem Team aus.

Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Niebüll.

Für KINDER ist das BESTE
gerade gut genug!

Johann Wolfgang von Goethe

Unser Angebot

Von 7:00 – 7:45 Uhr findet reine Betreuung und freies Spiel statt. Ab 11:45 Uhr (Nach der 4. Unterrichtsstunde) wird die OGS wieder geöffnet. Die Kinder gehen in ihre jeweiligen Gruppen, welche von einer Gruppenleiterin geführt ist. Es werden Möglichkeiten zum Spielen, Basteln/Malen, Lesen etc. angeboten.

An unterrichtsfreien Tagen (z.B. Schulentwicklungstagen) besteht das Angebot der OGS für den gesamten Vormittag.

Ab 15:30 Uhr findet eine gemütliche Teezeit statt. Hierbei kommen alle Kinder zusammen und verbringen die restliche Betreuungszeit gemeinsam.

Die allgemeine Betreuungszeit endet um 17:00 Uhr. Bis 17:00 Uhr sollten die Kinder abgeholt worden sein, danach ist keine Aufsicht seitens der Schule mehr anwesend und das Gebäude wird abgeschlossen. Während der Sommerferien findet drei Wochen eine Betreuung in der OGS statt. In den Herbst- und Frühjahrsferien findet jeweils eine Woche Betreuung im Rahmen der OGS statt. Während der Weihnachtsferien bleibt die OGS komplett geschlossen.

Mittagsessen

Ab 12:00 Uhr wird das Mittagessen von der Bildungs- und Arbeitswerkstatt Südtondern (BAW) geliefert. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Eine Übersicht des täglichen Speiseplans wird für einen Monat im Voraus erstellt und den Kindern mitgegeben. Täglich bis 8:30 Uhr kann die Teilnahme am Mittagessen an- und/oder abgemeldet werden.

Die Kosten für eine Mahlzeit betragen 3,00 €. Dieser Betrag versteht sich zuzüglich des monatlichen zu zahlenden Betreuungsbeitrages. Die entstehende Gesamtsumme wird mit dem monatlichen OGS-Beitrag abgebucht.

Alles weitere wird bei Anmeldung geklärt!

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung wird zwischen 12:30 und 14:00 Uhr angeboten.

1. und 2. Schulklasse: 12:30-13:15 Uhr
3. und 4. Schulklasse: 13:15-14:00 Uhr

Von 14:00-15:00 Uhr werden gruppeninterne Arbeitsgemeinschaften (Textil, Kunst, Werken, Sport, …), aber auch öffentliche Angebote (z.B. Naturkundemuseum, das Hallenbad oder ein Hundeprojekt) genutzt.

Kostenbeiträge

Monatlicher Kostenbeitrag in Höhe von z.Z.

85,00 € für das erste Kind pro Monat ab 2021/2022 95,00 €

ab 2022/2023 105,00 € ab 2023/2024 110,00 € ab 2024/2025 115,00 €
15% Ermäßigung für jedes weitere Kind

Entstehung und Fälligkeit der Gebühren entnehmen Sie bitte der Gebührensatzung (www.niebuell.de/Verwaltung/Ortsrecht-Dokumente) der Offenen Ganztagsschule an der Alwin-Lensch-Schule in Niebüll. Antragsformulare für die Aufnahme in die OGS sowie für die Mitgliedschat im Freundeskreis der Alwin-Lensch-Schule erhalten Sie im Sekretariat der Schule.

Offene Ganztagsschule Niebüll

Leiterin: Susanne Jannsen (ganz rechts)

Info & Anmeldung
Telefon: 04661 960521
E-Mail: ogs@alwin-lensch-schule.de

Öffnungszeiten & Betreuung
Montag – Freitag
07:00 – 08:00 Uhr & 11:30 – 17:00 Uhr